Anästhesie und Intensivmedizin

Nur Layout

Herzlich willkommen auf der Homepage der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin!​

Jährlich erhalten unsere Patienten etwa 3600 Anästhesieleistungen, vorwiegend in den operativen Fächern Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie einschließlich Abdominal- und Gefäßchirurgie sowie HNO, aber auch, wenn Sie für Eingriffe zu diagnostischen / therapeutischen Zwecken und zur Schmerztherapie zu uns kommen.

In fünf Operationssälen führen wir nach modernen und schonenden Verfahren unter Einbeziehung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse Narkosen bei unseren Patienten durch. Dies gilt für alle Altersgruppen und auch, wenn bei Ihnen ein Narkoserisiko vorliegt. Vor der Operation werden Sie in einer persönlichen Sprechstunde individuell beraten und zusammen mit Ihnen wählen wir dort das für Sie beste Narkoseverfahren. Dazu berät Sie unser Team gern über die Formen der Allgemein- und Regionalanästhesie, ihre individuellen Risiken und die begleitende Schmerztherapie.

Wenn bei Ihnen ein ambulanter Eingriff geplant ist, versorgen wir Sie in der speziellen Abteilung für Ambulantes Operieren. Hier werden Sie auf den Eingriff vorbereitet und im Anschluss weiter betreut.

Etwa 300 Narkosen pro Jahr führen wir bei unseren kleinen, unter fünfjährigen Patienten durch und versorgen sie altersgerecht. Eltern können ihre Kinder mit in den OP-Raum begleiten und bei der Narkoseeinleitung anwesend sein.

 

 Chefärztin

 
Dr. med. Kirsten Terhorst
Fachärztin für Anästhesiologie
Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin
 

 Kontakt

 
KRH Klinikum Lehrte
Anästhesie und Intensivmedizin
Manskestr. 22
31275 Lehrte
Telefon:
(05139) 801 3306
Fax:
(05139) 801 5938