Anästhesie und operative Intensivmedizin

Nur Layout

Herzlich willkommen auf der Homepage der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin!

Unsere Fachklinik bereitet Narkosen bei allen operativen Eingriffen und bei invasiven diagnostischen Maßnahmen vor und führt diese durch. Darüber hinaus sind wir für die Überwachung nach Operationen im Aufwachraum verantwortlich und betreuen Patienten, die nach ausgedehnten Operationen oder schweren Unfällen einer intensivmedizinischen Behandlung bedürfen.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die postoperative Schmerztherapie, vor allem nach großen bauch- oder knochenchirurgischen Eingriffen. Wir erbringen rund 4800 Narkosen pro Jahr.

Zum erfahrenen Team der Klinik gehören neben Chefarzt Dr. med. Jürgen Kaukemüller zwei Oberärzte, zwölf Assistenzärzte und 21 PfIegekräfte. Wir stehen Ihnen als Patienten rund um die Uhr zur Verfügung.

Sie profitieren im KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen von der gesamten Palette der etablierten Methoden der Allgemeinanästhesie (Vollnarkose) und Regionalanästhesie (Teilnarkose). Je nach individuell geplanter Operation und bestehenden Begleiterkrankungen wählen wir im Aufklärungsgespräch vor einem Eingriff gemeinsam mit Ihnen als Patient die geeignete Narkosetechnik aus. Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden sind unsere wichtigsten Anliegen.

Wir benutzen grundsätzlich gut steuerbare, moderne Narkosemedikamente und bieten bei allen Allgemeinanästhesien die Überwachung der Narkosetiefe mithilfe der Hirnstromüberwachung (EEG) an. Sie als Patient können sich darauf verlassen, dass wir auf diese Weise individuelle Dosierungen garantieren und Nebenwirkungen einer Narkose vermeiden können.

Diese Technik steht in Form des Überwachungsmonitors „Narcotrend" zur Verfügung, der als Projekt „Narkosen nach Maß“ im Rahmen der EXPO 2000 vom Niedersächsischen Sozialministerium gefördert wurde. Das KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen ist stolz darauf, Partnerklinik dieses Projekts zu sein.

 

 Chefarzt

 
Dr. med. Jürgen Kaukemüller
Facharzt für Anästhesiologie
 

 Kontakt

 
KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen
Anästhesie und operative Intensivmedizin
Hildesheimer Str. 158
30880 Laatzen
Telefon:
(0511) 8208 2700
Fax:
(0511) 8208 2834